left_background cutout narrower
left_background cutout narrower
bottom_left_corner narrower

Wandern Schottland - Wanderreisen in Schottland, England, Wales & Irland

Home Reisestil Unterkünfte Wichtige Infos Anreisetipps Kontakt

Das Wandern Schottland Kochbuch
von
Annette Forsyth

Tja, wieviele Reiseveranstalter haben ein Kochbuch geschrieben? Nicht viele!

Doch nachdem wir immer wieder ermutigt wurden, das Wandern Schottland Kochbuch zu schreiben, hat sich Annette schließlich daran gemacht, die besten Rezepte aus dem Repertoire unserer KöchInnen zusammenzustellen. Und seit 1998 gibt es nun das Wandern Schottland Kochbuch. Das immer gleiche Schauspiel am letzten Abend einer Lodge Tour hat ein Ende - kein ungeduldiges Warten mehr darauf, dass die jeweilige Köchin die Rezeptsammlung herausrückt und der Rezeptabschreibemarathon beginnen kann.

Das Kochbuch ist 80 DIN A5 Seiten stark und enthält 48 der beliebtesten und leckersten Rezepte des Wandern Schottland Repertoires. Sowohl schottische als auch internationale Gerichte sind vertreten.Unten ein Rezeptbeispiel aus dem Kochbuch.

Das Buch kostet EUR 12,- inkl. Versand und kann direkt bei uns bestellt werden. Achtung! Wir haben nur noch ca. 30 Exemplare!

Für alle, die trotz Kochbuch noch nicht genug Rezepte haben, veröffentlichten wir viele neue Rezepte auf der Seite REZEPT DES MONATS.

Leckerer Lachs
Frisch gebeackenes Brot
Pfifferlinge


Shortbread

Shortbread ist wohl eines der traditionellsten und bekanntestenTeegebäcke Schottlands. Seit dem 17. Jahrhundert wurde es an Hogmanay (31.Dezember) gegessen und erinnerte an die Allianz Schottlands mit Frankreich. Heute findet man unzählige Variationen des Rezepts. Gutes Shortbread sollte goldgelb, fingerdick und mürbe sein. In Großbritannien wird meist mit gesalzener Butter gebacken, dann entfällt die Prise Salz. Wer ein besonders leckeres Shortbread backen will, ersetzt ein Drittel des Mehls durch Reismehl, das dem Shortbread seine typische Konsistenz gibt. Wie alle Kekse kann man es gut trocken und kühl in Blechdosen lagern.

Zutaten ( für 1 Blech)

450g Mehl

1 Prise Salz

250g Butter

150g feiner Zucker
 

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Butter, Margarine und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren.

2. Das Mehl in kleinen Portionen einrühren und zu einem gleichmäßigen Mürbeteig verkneten.

3. Den Teig ca. 1 cm hoch auf einem gebutterten Blech ausrollen und gleichmäßig mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen 20-30 min backen bis das Shortbread goldgelb geworden ist und schon wunderbar nach Butter duftet.

4. Noch warm in 2 cm breite und 6 cm lange "fingers" schneiden, abkühlen lassen und in Blechdosen verpacken.

Tipp: Für eine andere traditionelle Form wird der Teig in runden Formen (ca. 12-16 cm Durchmesser) gebacken und anschliessend in Keile geschnitten.

Viel Spass und guten Appetit!

 

© Wandern Schottland 2009 - 2017   info@wandern-schottland.de    www.wandern-schottland.de
  Home  Impressum  Datenschutz  Reisebedingungen  REISEANMELDUNG Word
right_background cutout narrower
right_background cutout narrower
right_background cutout narrower
bottom_background cutout narrower bottom_right_corner narrower

FaceBook-icon-1 Find us on facebook